Stiftung Warentest ermittelte über Stichproben Rechnungen zwischen 900 und 7.300 € für die Leistungen des Bestatters einschließlich diverser Nebenleistungen (aber immer noch ohne Grabgebühren, Steinmetz, etc.). Zum einen ist die Bandbreite natürlich zurückzuführen auf besondere Wünsche der Kunden im Hinblick auf Umfang und Qualität, aber sicherlich gibt es auch bei relativ gleichen Leistungen deutliche Preisunterschiede.
Was uns gefreut hat ist, dass auch Stiftung Warentest zu der Erkenntnis kam, dass Discounter selten halten, was augenscheinlich zunächst versprochen wird. Beispielen zu den Problemen mit Billigbestattern folgt der Tipp der Redakteure:

„Bevor Sie ein Discountangebot annehmen, sollten sie Preise vergleichen und sich verbindliche Kostenvoranschläge aushändigen lassen. Häufig können örtliche Bestattungsunternehmen preislich mithalten und bieten möglicherweise sogar bessere Leistungen.“ (Stiftung Warentest 10/2016)

Einschließlich aller Nebenleistungen und Gebühren betrugen die durch Stiftung Warentest ermittelten Gesamtkosten für eine nicht anonyme, also für eine „normale“ Bestattung, eingeteilt in 3 Qualitätsstufen:

Einfach Mittel   Hoch
für eine Erdbestattung 7.930 € 11.865 € 19.740 €
für eine Urnenbestattung 5.690 €   9.645 € 15.185 €

 

Davon betrugen die reinen Bestatterdienstleistungen:

Einfach Mittel   Hoch
für eine Erdbestattung 1.730 € 2.400 € 3.910 €
für eine Urnenbestattung 1.630 € 2.370 € 3.510 €

 

Diese Darstellung umreißt im Groben die Ermittlungen von Stiftung Warentest. Wer sich einlesen und das Heft dazu bestellen möchte, gelangt über unseren Link zur Bestellseite von Test Spezial Bestattung.
In unserem Haus liegen die reinen Bestatterleistungen im von Stiftung Warentest beschrieben Leistungsumfang im Mittel deutlich unter dem Kostendurchschnitt:

Mittel
für eine Erdbestattung 2.000 €
für eine Urnenbestattung 1.750 €

Bei diesen Kosten ist die Betreuung bereits vollumfänglich. Die Beratungsdienstleistungen sind dabei bereits auf höchstem Niveau und die Waren im mittleren Segment – so, wie es die meisten unserer Kunden wünschen.

Nach der Veröffentlich der Ergebnisse von Stiftung Warentest wurde also deutlich, was wir vorher nur vermuteten:

 1) Unsere Preise liegen deutlich unter den durchschnittlichen Preisen für Bestattungsdienstleistungen

 2) Unsere Qualifikation ist deutlich höher als üblich (siehe hierzu auch Stiftung Warentest rät)

Auf der folgenden Seite “Gebühren” beschreiben wir die Gebühren, die bei einer Bestattung anfallen näher.